Garantiert vorne dabei

Die OVAG ist auch in diesem Jahr ein „TOP-Lokalversorger“.

Die OVAG ist erneut ausgezeichnet worden: Sie darf als „TOP-Lokalversorger“ das Siegel auch 2021 tragen. Es ist bereits die zweite Auszeichnung in diesem Jahr, denn auch die „Studie360“ hat kürzlich festgestellt, dass die OVAG als fairer und nachhaltig agierender Energieversorger in ihrer Region führend ist.

Marketingleiterin Britta Adolph und Vertriebsleiter Holger Ruppel freuen sich über die Auszeichnung der OVAG als TOP-Lokalversorger.

Die OVAG hat sich den Status „TOP-Lokalversorger“ im zwölften Jahr in Folge erworben. Vergeben wird das Siegel vom Energieverbraucherportal, das bei der Bewertung auf Unabhängigkeit, Verbraucherorientierung sowie Transparenz bei Preis und Leistung achtet. Wobei gerade bei diesem Siegel viel mehr zählt als nur der Preis: Bewertet werden auch das Engagement und die Investitionen in die eigene Region, ein hoher Stellenwert haben auch Umweltgesichtspunkte und eine hohe Servicequalität. „Es geht also darum, einen Versorger auszuzeichnen, der Verantwortung bei der Versorgung der Gesellschaft übernimmt und diese aktiv mitgestaltet – was unserem Selbstverständnis entspricht“, sagt Marketingleiterin Britta Adolph.

Das Energieverbraucherportal ist insofern eine unabhängige Informationsplattform für die Verbraucher, als dass es keine bezahlten oder provisionierten Wechsel anbietet und keine bezahlten Platzierungen vergibt, anders als viele Vergleichsplattformen im Internet. Das Siegel „TOP-Lokalversorger“ erhält nur, wer im Vergleichsportal für seine Region unter den ersten drei Anbietern vertreten ist.

Nach einem Punktesystem wurden die Leistungen der OVAG in verschiedenen Kategorien geprüft: Bewertet werden faire Preise und Konditionen, Schutz der Kundendaten, Engagement für die Region und die Umwelt, Kundenservice-Angebote, Zukunftsprojekte und Transparenz über das Unternehmen. In allem konnte die OVAG überzeugen; etwa weil sie Arbeitsplätze in der Region anbietet, Grünstrom in ihrem Gebiet produziert, sich durch Sponsoring sozial engagiert, Energiesparberatung betreibt und effiziente Technologien fördert.

„Dass wir jedes Jahr in allen Bereichen die Vorgaben der Auszeichnung erfüllen können, ist für uns Bestätigung und Ansporn zugleich, unseren Weg als Partner für unsere Kunden auf diese Weise weiter zu gehen und uns mit neuen Angeboten fit für die Zukunft zu machen“, verspricht OVAG-Vertriebschef Holger Ruppel. „Gerade im vergangenen Jahr sind einige digitale Angebote wie Online-Energiesparberatung oder eine Stromverbrauchs-App hinzugekommen; und die neue App für E-Autofahrer geht gerade an den Start.“

Alle Informationen zu Leistungen und Tarifen gibt es unter www.ovag.de/energie und an der kostenlosen Kunden-Hotline unter 0800 0123 535.

Zurück