Allgemeine Geschäftsbedinungen zur Stromlieferung.

Hier finden Sie unsere „Allgemeine Geschäfts­bedingungen der OVAG zum Strom­lieferungs­vertrag“ sowie die Vor­gänger­versionen mit den mar­kierten Änderungen im Vergleich.

Seit 01.07.2020 wurde die Umsatzsteuer zur Abmilderung der Corona-bedingten Auswirkungen vorübergehend auf 16% gesenkt. Wir geben diese Steuersenkung selbstverständlich mit der nächsten Rechnung an Sie weiter. Die monatlichen Abschlagsbeträge gelten bis dahin unverändert weiter.

Zum Öffnen von PDF-Dokumenten benötigen Sie ggf. zusätzliche Software, wie z. B. das kostenlose Programm Adobe Acrobat Reader DC.

** Da die Anpassung der Umsatzsteuer mit extrem kurzer Vorlaufzeit erfolgt ist, kann von unserer Seite nicht ausgeschlossen werden, dass auch nach dem 01.07.2020 noch Anpassungen in unseren Vorlagen notwendig sind. Das bedeutet, dass bereits gedruckte Werbemittel und Vertragsdokumente, in welchen dann noch ein Mehrwertsteuersatz von 19% enthalten ist, keinen Einfluss auf die Preissenkung haben.