Capitol Symphonie Orchester: Klasse Klassik Sommer beim Sommer am See

Uhr | Die Arena am See, Wölfersheim

Der Klassik-Kult-Moderator kehrt in die Wetterau zurück: Dr. Ralph Philipp Ziegler, über Jahre hinweg künstlerischer Leiter, Gesicht und Stimme der Konzerte des Klasse Klassik Sommers in Friedberg, bringt am Sonntag, 11. August, sein Capitol Symphonie Orchester nach Wölfersheim und spielt zusammen mit charismatischen Solistinnen und Solisten im Rahmen der dortigen Kulturreihe „Sommer am See“ ein genauso spektakuläres wie unterhaltsames Crossover-Konzert – und übernimmt wieder die Moderation. Gewitzt, intelligent, voller Esprit, wie gewohnt.

Beinahe zwei Jahrzehnte war Friedberg Austragungsort des „Klasse Klassik Sommer“. Nachdem die Austragungsstätte Zirkuszelt auf der Seewiese ab 2018 nicht mehr bespielbar war, folgte der Wechsel in die Stadthalle. „Leider sind dort die Besucherzahlen von Jahr zu Jahr immer mehr zurückgegangen, obwohl das tolle Konzerte waren“, sagt Joachim Arnold, Vorstand der OVAG. Sein Vorstandskollege Oswin Veith ergänzt: „Da wir wissen, wie verankert unsere Reihe in der Wetterau und weit darüber hinaus ist, haben wir alles darangesetzt, sie zu erhalten.“

Als ideal wird von allen noch beteiligten Partnern die neue Lösung gefunden: Eingebettet wird das Konzert nämlich im kommenden Sommer zum ersten Mal in die renommierte Reihe „Sommer am See“ in Wölfersheim – als open air. Genau so, wie alles ursprünglich im Jahr 2004 auf dem Burgfeld in Friedberg begann. Auch die Sparkasse Oberhessen, die das Projekt in der Vergangenheit dauerhaft unterstützte, wird am neuen Ort als Sponsor-Partnerin wieder beteiligt sein: „Wir freuen uns, dass es weitergehen kann. Von unseren Kundinnen und Kunden wurde die Veranstaltung stets mit sehr viel Lob und großer Begeisterung bedacht. Wenn das Wetter am See mitspielt, wird das bestimmt ein rauschendes musikalisches Fest“, zeigt sich Frank Dehnke, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Oberhessen, überzeugt.

Bürgermeister Eike See: „Die OVAG und die Sparkasse Oberhessen unterstützen unsere kulturellen Angebote seit vielen Jahren und sind feste Partner. Es freut mich sehr, dass wir diese Zusammenarbeit im Rahmen des Projektes weiter ausbauen und damit ein weiteres kulturelles Highlight am Wölfersheimer See bieten können.“

Auch dem Klassik-Doktor ist die Begeisterung auf den ersten Blick anzusehen: „Ich freue mich riesig, nach sechs Jahren wieder in den Klasse Klassik Sommer zurückzukehren, nun mit dem neuen Orchester – aus dem das Publikum aber viele Musikerinnen und Musiker aus unseren Jahren im Zirkuszelt wiedererkennen wird. Das Publikum in dieser Region war immer etwas Besonderes – den Begeisterungssturm, den wir schon beim Betreten der Bühne auf der Seewiese hatten, das hab‘ ich sonst nur bei unseren Touren mit Künstlern wie Deep Purple erlebt. Aber hier galt das immer uns!“

Welche Titel das Capitol Symphonie Orchester mit nach Wölfersheim bringt? Das Programm möchte Ziegler in Gänze noch nicht bekannt geben. So viel sei aber schon mal verraten: In dem neuen Programm kommt emotionale und packende Musik aus Klassik, Rock und Filmmusik mit einer sprühend fröhlichen musikalischen Party zusammen. „Ich bin wie immer so dreist, ausschließlich Musik zu spielen, an der ich selbst Spaß habe.“ Dabei sind mehrere große Queen-Titel, die Titelmusik zu ‚Game of Thrones‘ oder eine geheimnisvoll farbige Interpretation von ‚Hotel California‘. Und im zweiten Teil wird richtig gefeiert: Von Robbie Williams‘ ‚Let me entertain you‘ über Pop aus dem aktuellen ‚Barbie‘-Kultfilm bis zu Gustav Holsts ‚Jupiter‘ aus den ‚Planeten’ und ‚Go West‘. Mit von der Partie sind mitreißende Solistinnen und Solisten, darunter ein „italienischer Tenor“, wie Dr. Ziegler verspricht: „Das wird ein großes Fest, auf das wir uns alle unglaublich freuen,“

Karten für das Open-Air-Konzert zwischen 32,60 und 39,90 Euro ab sofort bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter folgendem Link erhältlich: Capitol Symphonie Orchester - Klasse Klassik Sommer beim Sommer am See So. 11.08.2024 um 20:00 Uhr Tickets, Die Arena am See, 61200 Wölfersheim - Karten online bestellen - Reservix - dein Ticketportal

 

Bitte beachten Sie, dass die Tickets für diese Veranstaltung nicht über die OVAG bezogen werden können. 

Weitere Informationen:

Eine Veranstaltung aus der Kategorie Klasse Klassik Sommer

Preise
Kategorie 1: 39,90
Kategorie 2: 36,90
Kategorie 3: 32,60

(teilweise zzgl. Vorverkaufsgebühr)

Vorverkauf:
Wetterauer Zeitung, Geschäftsstelle Bad Nauheim | Parkstraße 16, 61231 Bad Nauheim, Telefon 06032 9420
Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH | In den Kolonnaden 1, 61231 Bad Nauheim, Telefon 06032 929920
Ticket-Shop Friedberg | Vorstadt zum Garten 2, 61169 Friedberg, Telefon 06031 15222
Sparkasse Oberhessen, BeratungsCenter Friedberg | Kaiserstraße 155, 61169 Friedberg, Telefon 06031 86-3351
Oberhessische Versorgungsbetriebe AG | Hanauer Straße 9–13, 61169 Friedberg, Telefon 06031 6848-1113

sowie im Internet unter:

Veranstaltungsort
Die Arena am See
Geisenheimer Strasse
61200 Wölfersheim
Wegbeschreibung

Zurück