Jan Seghers: Der Solist

Uhr | Autohaus Deisenroth, Alsfeld

Polizist wird man aus Überzeugung. Was, wenn es die falsche ist?

September 2017. Der Frankfurter Ermittler Neuhaus stößt zur neu gegründeten Berliner „Sondereinheit Terrorabwehr“, die in einer Baracke auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof residiert. Die Bundestagswahlen stehen bevor, in der Hauptstadt hat sich die Gefährdungslage drastisch verschärft. Neuhaus ist ein erfahrener Ermittler, doch die Berliner Kollegen begegnen ihm mit Skepsis.

Nur die junge Deutschtürkin Suna-Marie kooperiert mit ihm. Da erschüttert eine Serie von Morden die Hauptstadt. Das erste Opfer: ein jüdischer Aktivist, das zweite eine muslimische Anwältin, weitere folgen.

Jan Seghers ist einer der „Publikumslieblinge“ dieser Lesereihe. Er lebt in Frankfurt. Nach dem großen Erfolg von „Ein allzu schönes Mädchen“ und „Die Braut im Schnee“ folgte „Partitur des Todes“, danach erschienen „Die Akte Rosenherz“ sowie „Die Sterntaler Verschwörung“ und „Menschenfischer“. Seine Romane wurden für das ZDF verfilmt.

Foto: © Gaby Gerster 

Weitere Informationen:

Eine Veranstaltung aus der Kategorie Der Vulkan lässt lesen

Preise
Eintrittspreis: 12,00
Schüler & Studenten: 9,00

(teilweise zzgl. Vorverkaufsgebühr)

Inhaber der ovagCard erhalten einen Rabatt von 2,00 € (für max. zwei Karten). Karten mit ovagCard-Rabatt können lediglich bei der Oberhessische Versorgungsbetriebe AG in Friedberg (Hanauer Straße 9  13) oder telefonisch unter 06031 6848-1252 erworben werden.

Ebenfalls ermäßigungsberechtigt sind Girokonto-Inhaber bei der Sparkasse Oberhessen (2,00 € pro Karte), sie können nur direkt bei der Sparkasse erworben werden.

Vorverkauf:
„Lesenswert“ Buchladen am Rathaus | Am Markt 2, 36304 Alsfeld, Telefon 06631 7762345
Buchhandlung Lesezeichen | Bahnhofstraße 42, 36341 Lauterbach, Telefon 06641 2654
Sparkasse Oberhessen, BeratungsCenter Lauterbach | Bahnhofstraße 47, 36341 Lauterbach, Telefon 06031 86-3351
Oberhessische Versorgungsbetriebe AG | Hanauer Straße 9  13, 61169 Friedberg, Telefon 06031 6848-1252

sowie im Internet unter:

Veranstaltungsort
Autohaus Deisenroth
Schwabenröder Str. 64
36304 Alsfeld
Wegbeschreibung

Zurück