Dietrich Faber: BRÖHMANN - DIE ZUGABE

Uhr | Kursaal Bad Salzhausen, Nidda

Um so vielen Menschen wie möglich die Teilnahme an unseren Lesungen zu ermöglichen,  gilt ab sofort bei den Lesungen der Reihe „Der Vulkan lässt lesen“  und „Nidda erlesen“ die 2 G-Regelung, die den Eintritt für geimpfte und genesene Personen erlaubt. Dies ist auch im Sinne der Partner, so etwa der Buchhandlungen in Alsfeld und Lauterbach. Dasselbe gilt übrigens für die Lesungen des Literarischen Zentrums Gießen, welches die OVAG seit vielen Jahren unterstützt.

Bei den bisherigen Lesungen der neuen Saison, so ergab eine Auswertung, waren von den Besuchern bereits 99 Prozent geimpft oder genesen. „Wir möchten mit dieser Entscheidung den vielen Menschen Zutritt zu den Lesungen ermöglichen, die aufgrund der 3 G-Regelung und der damit verbundenen Beschränkung von Sitzplätzen bislang nicht teilnehmen konnten,“ so die OVAG-Vorstände Joachim Arnold und Oswin Veith.

Personen, die die 2 G-Regelung nicht erfüllen, können ihre Karten selbstverständlich zurückgeben. Die Rückgabe erfolgt über die Vorverkaufsstelle, bei der die Karten zuvor erworben wurden. Karten, die über die OVAG bezogen wurden, können über Lea James (Tel.: 06031 6848-1274 oder E-Mail: james@ovag.de) zurückgegeben werden.

 

Der Gießener Kabarettist und Autor Dietrich Faber präsentiert eine fulminante Best-Of-Show zu seiner sechsbändigen Kommissar-Bröhmann-Reihe. Noch ein letztes Mal vereint er alle seine schrägen Krimi-Kultfiguren in einer Show: Henning Bröhmann, Manni Kreutzer, Hessi James, Hund Berlusconi und wie sie alle heißen und welch höchst amüsante Macken sie auch haben. Szenische Typensatire im schnellen Wechsel, dazu außergewöhnliche Songs, zwischen Folk, Country und Blues. Typisch Dietrich Faber eben.


Weitere Infos und Hygiene-Konzept unter www.bad-salzhausen.de

Foto: © Michael _Zargarinejad

Weitere Informationen:

Eine Veranstaltung aus der Kategorie Nidda erlesen

Preise
Eintrittspreis: 20,00
Schüler & Studenten: 15,00

(teilweise zzgl. Vorverkaufsgebühr)

Inhaber der ovagCard erhalten einen Rabatt von 2,00 € (für max. zwei Karten). Karten mit ovagCard-Rabatt können lediglich bei der Oberhessische Versorgungsbetriebe AG in Friedberg (Hanauer Straße 9–13) oder telefonisch unter 06031 6848-1118 erworben werden.

Ebenfalls ermäßigungsberechtigt sind Girokonto-Inhaber bei der Sparkasse Oberhessen (2,00 € pro Karte), sie können nur direkt bei der Sparkasse erworben werden.

Vorverkauf:
Bürgerservice Nidda | Wilhelm-Eckhardt-Platz, 63667 Nidda, Telefon 06043 8006-123
Sparkasse Oberhessen, BeratungsCenter Nidda | Bahnhofstraße 21-25, 63667 Nidda, Telefon 06031 86-3351
Oberhessische Versorgungsbetriebe AG | Hanauer Straße 9–13, 61169 Friedberg, Telefon 06031 6848-1118

sowie im Internet unter:

Veranstaltungsort
Kursaal Bad Salzhausen
Im Park 1
63667 Nidda
Wegbeschreibung

Zurück