Nidda erlesen.

Eine Lesereihe in Kooperation mit der Sparkasse Oberhessen und der Stadt Nidda.

Aufgrund der aktuellen Lage in Bezug auf die Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus wurden sämtliche Veranstaltungen von Leseland Oberhessen für November 2020 abgesagt.

Für die ausgefallenen Lesungen erstattet die OVAG selbstverständlich allen Käufern von Eintrittskarten den kompletten Kaufpreis zurück. Wenn Sie Ihre Karten direkt bei der OVAG gekauft haben, genügt hierfür eine E-Mail an schulze@ovag.de (Telefon 06031 6848 1274). Sie erhalten dann ein Formular zugeschickt, mit dem Sie unkompliziert und schnell den Betrag für die bezahlten Eintrittskarten zurückfordern können.

Kunden, die ihre Tickets bei einer anderen Vorverkaufsstelle erworben haben, müssen sich an diese wenden. Bei den Internetkäufen über www.reservix.de und www.adticket.de werden die Kunden kurz vor der Erstattung benachrichtigt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Rückabwicklung und Auszahlung über die Vorverkaufsstellen und die Ticket-Portale aufgrund der Vielzahl an abgesagten Veranstaltungen mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann.

So kurz und schnell sich der Name von Stadt und Fluss auch sprechen lässt, so lange und aufmerksam möchte man den vielen Gastautoren dieser Lesereihe in Nidda zuhören. Sie alle präsentieren ihre neuesten Werke – vom hochspannenden Krimi bis zum hilfreichen Kochbuch. Nehmen auch Sie sich die Zeit und besuchen Sie eine unserer Veranstaltungen.

Die kommenden Termine zu „Nidda erlesen“ in der Übersicht:

Peter Prange: Winter der Hoffnung
Nora Gantenbrink: Dad
Katja Ebstein: Das ganze Leben ist eine Begegnung [Abgesagt, siehe Details!]

Die Veranstaltungsorte:

  • Bürgerhaus Nidda
    Hinter dem Brauhaus 15, 63667 Nidda
  • Kursaal Bad Salzhausen
    Im Park 1, 63667 Nidda
  • Parksaal Bad Salzhausen
    Im Park 1, 63667 Nidda

Bitte beachten Sie, dass die Sitzplätze im Kursaal Bad Salzhausen nummeriert sind. Im Parksaal Bad Salzhausen ist die Platzwahl frei.

Weitere Hinweise:

  • Inhaber der ovagCard erhalten auf ausgewählte Veranstaltungen einen Rabatt von 2 Euro für zwei Karten. Karten mit ovagCard-Rabatt können lediglich bei der OVAG-Gruppe erworben werden.
  • Ebenfalls ermäßigungsberechtigt (2 Euro pro Karte) sind Girokonto-Inhaber bei der Sparkasse Oberhessen. Diese ermäßigten Karten können nur bei der Sparkasse erworben werden.
  • Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, den Veranstaltungsort für die einzelnen Lesungen zu ändern. Geänderte Veranstaltungsorte werden über die Tagespresse sowie diese Homepage bekannt gegeben.